Dominic West
Dominic West

Jimmy McNulty

Lance Reddick
Lance Reddick

Cedric Daniels

Sonja Sohn
Sonja Sohn

Kima Greggs

Wood Harris
Wood Harris

Avon Barksdale

Wendell Pierce
Wendell Pierce

Bunk Moreland

Clarke Peters
Clarke Peters

Lester Freamon

Michael Kenneth Williams
Michael Kenneth Williams

Omar Little

Deirdre Lovejoy
Deirdre Lovejoy

Rhonda Pearlman

J.D. Williams
J.D. Williams

Bodie Broadus

Andre Royo
Andre Royo

Bubbles

Seth Gilliam
Seth Gilliam

Ellis Carver

Frankie Faison
Frankie Faison

Ervin Burrell

Domenick Lombardozzi
Domenick Lombardozzi

Herc

Corey Parker Robinson
Corey Parker Robinson

Leander Sydnor

Isiah Whitlock Jr.
Isiah Whitlock Jr.

Clay Davis

Michael Kostroff
Michael Kostroff

Maurice Levy

John Doman
John Doman

William Rawls

Hassan Johnson
Hassan Johnson

Roland 'Wee-Bay' Brice

Tray Chaney
Tray Chaney

Malik 'Poot' Carr

Extras 2006 | 7 Episodes

Extras of The Wire premiered on Aug 20, 2006.

Cast..

Episode 1

1 - Episode 1 02006-08-20

Episode 2

2 - Episode 2 02007-12-15

Episode 3

3 - Episode 3 02007-12-15

Episode 4

4 - Episode 4 02007-12-15

Episode 5

5 - Episode 5 02007-12-20

Episode 6

6 - Episode 6 02007-12-21

Episode 7

7 - Episode 7 02007-07-17

Staffel 1 2002 | 13 Episodes

Staffel 1 of The Wire premiered on Jun 02, 2002.

Cast..

Das Ziel

1 - Das Ziel 7.82002-06-02

In der Pilotfolge dieser äußerst realistischen Dramaserie gerät Detective Jimmy McNulty von der Mordkommission von Baltimore in Teufels Küche und wird einer Sondereinheit aus unliebsamen Drogenfahndern zugeteilt, die gegen den Drogenbaron Avon Barksdale und seine mächtige Organisation an der Franklin Terrace ermitteln sollen. In der Zwischenzeit wird D'Angelo, der soeben von einem Mordprozess freigesprochene Neffe von Avon, bei seiner Rückkehr in die Gang ebenfalls strafversetzt.
Die Einheit

2 - Die Einheit 8.12002-06-09

Lieutenant Daniels bekommt von seinen Vorgesetzten ein deutliches Signal, was sie von seiner Sondereinheit halten: Er und seine Leute müssen sich während der Ermittlungen gegen Avon Barksdale in einem gammeligen Keller unter dem Mitchell-Gerichtsgebäude einrichten. Inzwischen wurde die Leiche von William Gant entdeckt, dem Kronzeugen im Prozess gegen D’Angelo Barksdale. Offenbar wollen die Dealer mit dieser Hinrichtung andere potenzielle Verräter abschrecken. McNulty und Bunk beschließen daraufhin, D’Angelo noch einmal in die Mangel zu nehmen…
Die Geschäfte

3 - Die Geschäfte 8.42002-06-16

Die nächtliche "Zeugenbefragung“ von Herc, Carver und Prez führt zu Krawallen, einem einäugigen Jugendlichen und schlechter Presse für die Polizei. Auf der anderen Seite des Gesetzes bringt D'Angelo Wallace und Bodie das Schachspielen bei und beeindruckt später auch Bell mit seinen Verkäufen aus den Sozialsiedlungen.
Offene Akten

4 - Offene Akten 8.22002-06-23

Bodie gelingt es trotz seiner Verletzungen, sich aus dem Jugendarrest davonzustehlen. Zurück in der Terrace lässt er es sich nicht nehmen, vor dem Rest von D’Angelos Crew mit seinen Fähigkeiten als ‚Ausbruchs-Profi‘ zu prahlen. Bodie geht sogar soweit, D’Angelos Führungsfähigkeit anzuzweifeln. Aber D’Angelo weiß, wie er den Jungen in die Schranken weisen kann.
Der Pager-Code

5 - Der Pager-Code 8.22002-06-30

Richter Phelan genehmigt eine Abhöraktion, mit der die Ermittler die Pager-Codes der Barksdale-Bande mitlesen können. Allerdings verwenden die Dealer ein Verschlüsselungssystem, um sich gegenseitig die Telefonnummern zu übermitteln, die sie anrufen sollen. Ausgerechnet dem etwas schusseligen Ermittler ‚Prez‘ Pryzbylewski gelingt es, den Code zu knacken.
Die Abhöraktion

6 - Die Abhöraktion 8.22002-07-07

Die Telefonüberwachung in den Projects läuft an. Um das Material vor Gericht verwerten zu können, muss jedes Telefon zusätzlich von einem Polizisten vor Ort beobachtet werden. Herc übernimmt die Aufgabe widerwillig. Unterdessen wird Wallace nach der Hinrichtung Brandons von heftigen Gewissensbissen geplagt.
Überführt

7 - Überführt 8.52002-07-21

Die Barksdale-Abhöraktion liefert endlich handfeste Resultate: Die Einheit erfährt, wann und wo die nächste Heroinlieferung eintreffen soll. Den Ermittlern gelingt es, die heiße Ware sicherzustellen. Aber sie verzichten auf Festnahmen, um die Fortschritte der Telefonüberwachung nicht zu gefährden. Bei Stringer Bell lässt der Einsatz dennoch die Alarmglocken schrillen.
Lektionen

8 - Lektionen 8.52002-07-28

Der Zufall spielt McNulty bei den Barksdale-Ermittlungen in die Hände: Während er mit seinen beiden Söhnen im Supermarkt einkauft, entdeckt er niemand Geringeren als Stringer Bell. McNulty setzt seine Kinder darauf an, den Gangster zu verfolgen. Unterdessen fangen Greggs und Carver einen Kurier ab, der Drogengelder transportiert. Aber sie müssen ihn laufen lassen.
Spieltag

9 - Spieltag 8.62002-08-04

Lester Freamon will herausfinden, wie Avon Barksdale seine illegalen Einnahmen investiert. In mühevoller Kleinarbeit durchsuchen Freamon, Syndor und Prez die Archive. Ihre Geduld zahlt sich aus: Barksdale hat auch große Summen an Politiker gespendet. Herc und Carver werden unterdessen von Daniels beschuldigt, 7000 Dollar konfiszierter Drogengelder unterschlagen zu haben.
Der Preis

10 - Der Preis 8.72002-08-11

Omars Mordanschlag auf Avon Barksdale hat die Drogenhändler aufgeschreckt. Stringer Bell tut sein Bestes, um seinen Boss abzuschotten. Lieutenant Daniels’ Einheit gelingt es inzwischen, Orlando zur Zusammenarbeit zu bewegen. Greggs soll ihn zu einem fingierten Deal begleiten, um einen von Avons Leuten festzunageln. Doch der Einsatz endet in einem Blutbad.
Die Jagd

11 - Die Jagd 8.82002-08-18

Nach der Schießerei mit Barksdales Killern hängt Greggs’ Leben am seidenen Faden. Ihre Kollegen gehen auf unterschiedliche Weise mit dem Schock um: McNulty ist mit den Nerven am Ende. Herc, Carver, Syndor und Freamon widmen sich dagegen mit doppeltem Eifer ihren Aufgaben. Doch erneut funken ihre Vorgesetzten den Ermittlern dazwischen.
Die Säuberung

12 - Die Säuberung 8.92002-09-01

In einer groß angelegten Aktion gelingt es der Polizei, den gesamten Heroinvorrat der Barksdale-Bande zu beschlagnahmen. Avon Barksdale und Stringer Bell treffen sich mit ihrem Anwalt Levy. Der will mit Details nichts zu tun haben, lässt aber keinen Zweifel daran, was zu tun ist: Jeder, der Avon und Stringer mit den Drogen in Verbindung bringen kann, muss aus dem Weg geräumt werden.
Das Urteil

13 - Das Urteil 92002-09-08

Lieutenant Daniels und Detective McNulty liefern dem FBI die gewünschten Beweise gegen korrupte Politiker, die von Avon Barksdale geschmiert wurden. Doch die Bundesbeamten zeigen nicht das geringste Interesse daran, auch Avon hinter Gitter zu bringen.
Staffel 2 2003 | 12 Episodes

Staffel 2 of The Wire premiered on Jun 01, 2003.

Cast..

Im Hafen

1 - Im Hafen 8.22003-06-01

McNulty ist von Colonel Rawls zur Wasserschutzpolizei strafversetzt worden. Als McNulty eine unbekannte Tote im Hafenbecken entdeckt, wittert er eine günstige Gelegenheit, seinem ehemaligen Vorgesetzten eins auszuwischen. Auch Hafenpolizistin Beatrice ‚Beadie‘ Russell hat einen harten Tag: In einem Container findet sie die Leichen von dreizehn illegalen Einwanderinnen.
Griechischer Wein

2 - Griechischer Wein 7.92003-06-08

Um Geld für die Hafenarbeiter-Gewerkschaft aufzutreiben, lässt sich Frank Sobotka von Kriminellen wie dem ‚Griechen‘ schmieren. Doch nachdem dreizehn illegale Einwanderinnen in einem Frachtcontainer erstickt sind, macht Sobotka seinem Geschäftspartner bittere Vorwürfe. McNulty sorgt inzwischen dafür, dass auch der Fall der Toten aus dem Container in Colonel Rawls’ Abteilung landet.
Falscher Stoff

3 - Falscher Stoff 8.12003-06-15

Bei ihren Ermittlungen auf dem Frachter ‚Atlantic Light‘ stoßen Bunk und Lester auf eine Mauer des Schweigens, finden aber schließlich doch einen Hinweis, der sie weiterbringt. Valchek beschließt, den Druck auf Frank Sobotka zu erhöhen. Sobotkas Sohn Nick und sein Cousin Ziggy überlegen derweil, wie sie ihren kargen Lohn aufbessern können.
Nicht mit uns

4 - Nicht mit uns 8.32003-06-22

Fünf Gefangene sind durch das mit Strychnin versetzte Heroin umgekommen, das Stringer Bell dem Wärter Tilghman untergejubelt hatte. Avon profitiert davon gleich dreifach: Er bringt nicht nur seinen Neffen Dee dazu, kein Heroin mehr zu nehmen, sondern kann auch den lästigen Tilghman aus dem Weg räumen, indem er ihn an die Behörden verrät.
Neue Fälle, alte Freunde

5 - Neue Fälle, alte Freunde 8.22003-06-29

Ziggys Versuch, sich im Drogenhandel zu etablieren, scheitert kläglich. Sein Cousin Nick beweist mehr Geschäftssinn: Er schlägt Ziggy vor, im Auftrag des Griechen einige Container mit Chemikalien zu stehlen. Für Daniels’ Einheit sieht es derweil nicht gut aus. Obwohl die Hafenarbeiter-Gewerkschaft über verdächtig hohe Geldmittel verfügt, ist Frank Sobotka und seinen Kollegen nichts nachzuweisen.
Ende des Vorspiels

6 - Ende des Vorspiels 8.52003-07-06

Die Sonderkommission ermittelt weiter gegen die Hafenarbeiter-Gewerkschaft. Weil die Verhöre kein Ergebnis bringen, vertieft sich Russell in die Datenbank der Hafenbehörde. Er will herausfinden, auf welche Weise Container gestohlen und an den Kontrollen vorbei verschoben werden. Von Shardene erfahren die Polizisten, wo die Zwangsprostituierten landen, die über den Hafen reingeschmuggelt werden.
Wer sich treu bleibt

7 - Wer sich treu bleibt 8.12003-07-13

Herc und Carver besorgen sich eine Wanze, um den Dealer Frog abzuhören. Dabei entdecken die beiden, dass Frank Sobotkas Sohn Nick in den Drogenhandel verwickelt ist. Unterdessen bekommt Stringer auf Dees Beerdigung ein Angebot von Proposition Joe: Er ist bereit, Avon Barksdales Drogenring künftig mit Heroin zu beliefern, falls der Stringer im Gegenzug einen Teil der lukrativen Towers überlässt.
Zurück zu den Wurzeln

8 - Zurück zu den Wurzeln 82003-07-27

Bunk Moreland erlebt eine böse Überraschung: Als Teil der Abmachung zwischen Daniels und Rawls wird er zu Daniels’ Sonderkommission abkommandiert. Lester Freamon sucht inzwischen nach Möglichkeiten, vor Gericht eine Telefonüberwachung des Lagerhauses durchzusetzen. Und Frank Sobotka versucht den Griechen zu überzeugen, dass die Polizei dem Schmugglerring auf der Spur ist.
Querschläger

9 - Querschläger 8.42003-08-03

Bodie und seine Jungs müssen ihr neues Revier gegen rivalisierende Drogenhändler verteidigen. Bei einer Schießerei kommt es zu einem tragischen Zwischenfall. Die Sonderermittler Freamon, Bunk, McNulty und Russell sehen unterdessen ihre Felle davon schwimmen. Und die Schmugglerbande im Lagerhaus ahnt offenbar, dass sie überwacht wird.
Sturmwarnung

10 - Sturmwarnung 8.52003-08-10

Während die Sonderkommission modernste Satellitentechnologie für ihre Ermittlungen nutzt, muss Bodie tatenlos mit ansehen, wie sich Proposition Joes Dealer in seinem Revier breit machen. Valchek kocht immer noch vor Wut, weil man ihn bei den Ermittlungen an den Docks ausgebootet hat. Damit endlich etwas gegen seinen Erzfeind Frank Sobotka unternommen wird, wendet sich Valchek schließlich ans FBI.
Albträume

11 - Albträume 8.82003-08-17

Lieutenant Daniels und seine Leute stürmen das Lagerhaus von Pyramid Industries. Frustriert müssen die Polizisten feststellen, dass alle Beweise beseitigt wurden. Auch Frank Sobotka erhält schlechte Nachrichten: Sein Sohn Ziggy wurde wegen Mordes verhaftet und kein Politiker will nach dem FBI-Einsatz mehr mit Frank und seinen Plänen zur Erweiterung der Docks in Verbindung gebracht werden.
Geschäfte, nur Geschäfte

12 - Geschäfte, nur Geschäfte 8.62003-08-24

Mit dem Tod von Frank Sobotka und dem Verschwinden des Griechen scheinen auch die Polizeiermittlungen an einem toten Punkt angelangt zu sein. Doch dann wird im Hafen eine Leiche aus dem Wasser gezogen. Es ist Nicks Onkel Frank. Nick beschließt daraufhin, reinen Tisch zu machen und der Polizei alles zu erzählen, was er über den Griechen und dessen Organisation weiß.
Staffel 3 2004 | 12 Episodes

Staffel 3 of The Wire premiered on Sep 19, 2004.

Cast..

Genau wie immer

1 - Genau wie immer 8.22004-09-19

Drogenkrieg auf den Straßen von Baltimore: Im verzweifelten Kampf gegen Kriminalität und Korruption geht ein Polizist neue Wege – und stößt auf Widerstand von allen Seiten. Jetzt schon ein Stück Fernsehgeschichte: die dritte Staffel der vielschichtigen und realistischen Krimiserie, bei Fox zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.
Bei allem Respekt

2 - Bei allem Respekt 8.32004-09-26

Detective McNulty hat ernste Zweifel daran, dass D’Angelo Barksdale im Gefängnis Selbstmord begangen hat. McNulty beginnt auf eigene Faust mit Ermittlungen, um seine Mordthese zu beweisen. Der Rest der Sonderkommission wird unterdessen durch ein Missverständnis auf eine falsche Fährte gelockt. Das Ganze endet in einem Desaster, das die gesamte Abhöraktion in Frage stellt. Polizei-Major Howard Colvin sucht nach neuen Möglichkeiten, um die Beschaffungskriminalität von Drogenabhängigen in seinem Bezirk einzudämmen. Colvins Lösungsansatz birgt jedoch politischen Zündstoff…
Abschied nehmen

3 - Abschied nehmen 8.42004-10-03

Bei der wöchentlichen Besprechung der hohen Polizeibeamten wird einer der Männer entlassen, weil der politisch geforderte Rückgang der Kriminalitätsquote in seinem Bezirk nicht erreicht wurde. Major Colvin wird dadurch in seinem Vorhaben bestärkt, bei der Bekämpfung der Drogenkriminalität neue Wege zu beschreiten. Omar Little ist seit seiner Rückkehr nach Baltimore nicht untätig geblieben: Er will mit seiner Bande ein schwer gesichertes Drogen-Nachschublager der Barksdale-Organisation überfallen. Doch Omars Plan geht schief: Es kommt zu einem Schusswechsel mit Toten auf beiden Seiten…
Amsterdam

4 - Amsterdam 8.32004-10-10

Major Colvin versucht die Drogendealer von West Baltimore dazu zu bringen, in seine Sonderzone umzuziehen: Hier soll der Drogenhandel geduldet werden, während die Polizei dafür sorgt, dass sich Gewalt und Beschaffungskriminalität in Grenzen halten. Colvin weiß, dass seine Vorgesetzten vorläufig auf keinen Fall von diesem Experiment erfahren dürfen. Avon Barksdale kommt vorzeitig auf Bewährung aus dem Gefängnis frei. Doch Avons kriminelle Ambitionen sorgen für Spannungen mit Stringer Bell, der sich mittlerweile aufs legale Immobiliengeschäfte konzentrieren will…
Aufrecht und ehrlich

5 - Aufrecht und ehrlich 8.52004-10-17

Major Colvin ist frustriert: Die kleinen Dealer ignorieren seine Aufforderung, ihre Geschäfte nur noch in der Sonderzone zu tätigen. Colvin beschließt, sich stattdessen ans „mittlere Management“ der Drogendealer zu wenden. Aber dazu benötigt Colvin die Unterstützung von Lieutenant Daniels’ Sonderkommission. Stringer Bell gibt eine Willkommensparty für seinen frisch aus dem Gefängnis entlassenen Komplizen Avon Barksdale. Doch dem mächtigen Barksdale-Bell-Imperium droht Ungemach – denn der junge Drogenboss Marlo Stanfield macht den beiden das Territorium in der West Side streitig…
Heimkehr

6 - Heimkehr 8.42004-10-31

Stringer Bell geht voll in seinen legalen Investments als Bauherr auf. Gleichzeitig sollen seine Dealer prüfen, ob man in den neuen Drogen-Toleranzzonen gefahrlos Geld verdienen kann. Stringers Kompagnon Avon Barksdale lässt sich auf einen Kleinkrieg mit dem aufstrebenden Dealer Marlo Stanfield ein, bei dem sich Avons Männer jedoch eine blutige Nase holen. Dieser Gewaltausbruch gibt McNulty und Greggs neue Motivation, die Barksdale-Organisation endlich zu knacken. Doch um die nötigen Befugnisse für die Sonderkommission zu erhalten, hintergehen sie ihren Vorgesetzten Lieutenant Daniels…
Ruf doch mal an

7 - Ruf doch mal an 8.32004-11-07

Lieutenant Daniels ist außer sich vor Wut, als er erfährt, dass seine Einheit die Ermittlungen gegen Kintel Williamson ruhen lassen muss, um Stringer Bell und Marlo Stanfield zu überwachen. Daniels ist klar, dass er diese Änderung Jimmy McNulty zu verdanken hat, der Stringer Bell um jeden Preis hinter Gitter bringen will. Während Lester Freamon einen cleveren Trick zur Überwachung der Barksdale-Organisation austüftelt, erhält Stringer schlechte Nachrichten: Brianna ahnt, dass ihr Sohn D’Angelo keineswegs Selbstmord beging, sondern ermordet wurde ’ eine Tat, die Stringer angeordnet hatte…
Kriegsausbruch

8 - Kriegsausbruch 8.82004-11-14

Prez beeindruckt seine Kollegen mit Details über die Barksdale-Organisation, die er durch die Überwachung von Bodies Mobiltelefon in Erfahrung gebracht hat. Die Ermittler kommen damit endlich einen entscheidenden Schritt weiter. Stringer Bell stellt derweil fest, dass auch seine legalen Geschäfte als Immobilien-Investor ihre Tücken haben. Schließlich gibt es in der Branche eine Vielzahl von Politikern und Bürokraten, die bestochen werden müssen. Doch Stringer steht noch mehr Ärger bevor: McNulty teilt Brianna Barksdale seinen Verdacht mit, dass ihr Sohn D’Angelo ermordet wurde…
Die freie Zone

9 - Die freie Zone 8.62004-11-21

Weil sie seine Großmutter bei ihrem sonntäglichen Kirchenbesuch in Angst und Schrecken versetzt haben, will sich Omar an den Mitgliedern der Barksdale-Organisation rächen. Proposition Joe versucht unterdessen, Ruhe in den Drogenhandel in Baltimore zu bringen: Er will Stringer Bell dazu bewegen, endlich den Krieg mit Marlo Stanfield zu beenden ’ aber Stringer zeigt sich wenig kooperativ. Als wäre der Ärger mit Joe noch nicht genug, muss Stringer auch noch eine äußerst unangenehme Konfrontation mit Brianna über sich ergehen lassen…
Der Neustart

10 - Der Neustart 8.52004-11-28

Brother Mouzone kehrt nach Baltimore zurück, um Kontakt zu Omar aufzunehmen. Da der Aufenthaltsort des legendären Gangsters nicht einfach herauszubekommen ist, muss Mouzone tief in die Trickkiste greifen. Gangboss Marlo Stanfield führt die Barksdale-Organisation ein weiteres Mal vor, indem er ihren Versuch, ihn in eine Falle zu locken, durchschaut und sich blutig rächt. McNulty und Greggs planen unterdessen, Barksdales Dealern präparierte Mobiltelefone unterzuschieben, um sie leichter abhören zu können…
Leben und Sterben in Baltimore

11 - Leben und Sterben in Baltimore 9.12004-12-12

Stringer Bell und der aus dem Gefängnis entlassene Avon Barksdale treffen sich zu einem gemeinsamen Drink und plaudern über ihre kriminellen Erfolge. Die Gangbosse ahnen nicht, dass sich die Schlinge immer enger um sie zieht: Lieutenant Daniels’ Einheit steht kurz davor, ihre kriminelle Organisation zu zerschlagen. Außerdem wollen sich Omar und Brother Mouzone an Stringer Bell rächen, der seinerzeit versucht hatte, die beiden exzentrischen Kriminellen gegeneinander auszuspielen…
Letzte Wahrheit

12 - Letzte Wahrheit 8.82004-12-19

Avon schiebt die Schuld an Stringers Tod seinem Konkurrenten Marlo in die Schuhe und schwört seine Männer auf einen langen Krieg gegen dessen Organisation ein. Die Polizei bereitet sich unterdessen auf den letzten Schlag gegen die Barksdale-Bande vor. Der Tod von Stringer hat auch McNulty ins Grübeln gebracht. Er fragt sich, ob die Jagd auf Schwerkriminelle wirklich etwas ist, das er bis zu seiner Pensionierung weiter betreiben kann und will. Inzwischen ist öffentlich bekannt, dass die Stadt eine Drogen-Toleranzzone eingerichtet hat, und Heerscharen von Reportern fallen in Amsterdam ein…
Staffel 4 2006 | 13 Episodes

Staffel 4 of The Wire premiered on Sep 10, 2006.

Cast..

Ruhe in Baltimore

1 - Ruhe in Baltimore 8.12006-09-10

Nach seinem wenig rühmlichen Abgang aus der Baltimorer Polizei hat Roland „Prez“ Pryzbylewski einen neuen Arbeitsplatz gefunden – als Mathematiklehrer. Doch sein anfänglicher Enthusiasmus wird von seinen Kollegen schnell gedämpft. Kurz vor Ende der Schulferien verteidigen vier Jungs aus West Baltimore – Duquan, Michael, Randy und Namond – ihr „Revier“ gegen eine konkurrierende Jugendbande. Ein unschuldiges Spiel, aber die Welt von Drogen und Gewalt, die in vielen Familien den Alltag der Eltern und älteren Geschwister bestimmt, ist auch hier nicht weit entfernt…
Sanfte Augen

2 - Sanfte Augen 8.42006-09-17

Thomas „Herc“ Hauk wähnt sich auf einem aufsteigenden Karrierepfad, schließlich arbeitet er jetzt als Personenschützer für Bürgermeister Royce. Doch Herc startet wenig glücklich in seine neue Beschäftigung, als er Royce in einer kompromittierenden Situation in dessen Dienstzimmer überrascht. Bürgermeister-Kandidat Tommy Carcetti wirbt unterdessen bei der obersten Polizeiführung um Unterstützung – da er in den Umfragen hinter Royce zurückliegt, ohne großen Erfolg. Der junge Namond wird derweil von seinem inhaftierten Vater Wee-Bey unter Druck gesetzt, ebenfalls als Drogendealer zu arbeiten…
Blut im Klassenzimmer

3 - Blut im Klassenzimmer 8.32006-09-24

Bürgermeister Royce nutzt die gesamte Macht seines Amtes, um den Wahlkampf seines Konkurrenten Carcetti nach allen Regeln der Kunst zu behindern. Bunk Moreland stellt derweil mit Erstaunen fest, dass sich Draufgänger McNulty zum lammfrommen Familienmenschen gewandelt hat. Währenddessen sorgt Major Rawls dafür, dass die ungeliebte Sonderkommission einen Tod auf Raten stirbt: Der neue Chef der Einheit, ein Bürokrat reinsten Wassers, lässt die Überwachung von Marlo Stanfields Drogenkartell mit sofortiger Wirkung stoppen…
Friedensbemühungen

4 - Friedensbemühungen 82006-10-01

Bunk Moreland und Lester Freamon sinnieren beim Bier darüber nach, weshalb Marlo Stanfields Organisation immer mehr Macht gewinnt, ohne dabei Leichen zu hinterlassen. Lester ist sich sicher, dass die Bande ihre Opfer systematisch verschwinden lässt ’ nur wie und vor allem wo? Marlo hat derweil seine eigenen Probleme: Bei einer Pokerpartie verliert er eine horrende Geldsumme, und zu allem Überfluss bekommt er Ärger mit einem Sicherheitsmann, der den Bandenboss ausgerechnet bei einem Ladendiebstahl ertappt. Das Maß ist voll, als Marlo bei seinem nächsten Pokermatch von Omar überfallen wird…
Was wird aus Baltimore?

5 - Was wird aus Baltimore? 7.92006-10-08

Herc ist frustriert: Als Sergeant in der Sonderkommission muss er bei einigen sinnlosen Einsätzen gegen Kleindealer mitmachen. Damit der „dicke Fisch“ Marlo ihnen ins Netz geht, zeigt Herc Eigeninitiative und greift zur Videoüberwachung mittels einer geliehenen Kamera. Marlo versucht unterdessen, den jungen Michael für seine Drogengang zu rekrutieren doch mit seinem Angebot beißt der Bandenboss zu seiner Verblüffung bei Michael auf Granit…
Alles für Baltimore

6 - Alles für Baltimore 8.22006-10-15

Namond wird von seiner Mutter dazu gedrängt, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten – und mit dem Dealen anzufangen. Major Colvin geht ganz in seiner neuen Aufgabe als Berater an der Schule auf: Er hofft, besonders störenden und gewaltbereiten Kindern und Jugendlichen in einer eigens eingerichteten Spezialklasse ein besseres Sozialverhalten beibringen zu können. Auf der politischen Bühne scheint dem Sieg von Carcetti nichts mehr im Weg zu stehen – doch Amtsinhaber Royce versucht in letzter Minute, mit einer Schmutzkampagne das Ruder herumzureißen…
Was du nicht willst, das man dir tut …

7 - Was du nicht willst, das man dir tut … 8.12006-10-29

Zu seinem Entsetzen stellt Herc fest, dass die Videokamera, mit der er Marlo Stanfield überwacht hat, gestohlen wurde. Herc beschließt, sich das Diebesgut auf ungewöhnlichem Wege zurückzuholen, begeht dabei aber einen schwerwiegenden Fehler. Proposition Joe bemüht sich unterdessen immer noch darum, den eigensinnigen Marlo in das Drogenkartell von Baltimore einzubinden. Greggs gelangt bei ihren Tatort-Ermittlungen im Fall des erschossenen Zeugen zu einer verblüffenden Schlussfolgerung…
Eckverbindungen

8 - Eckverbindungen 8.32006-11-05

Michael ist entsetzt: Sein vor Jahren verschwundener, brutaler Stiefvater taucht wieder auf – und wird von Michaels Mutter mit offenen Armen empfangen. Bunk Moreland kann nachweisen, dass Omar nicht in den ihm zur Last gelegte Mord verwickelt war. Doch durch seine Einmischung zieht sich Bunk prompt den Zorn seiner Kollegen zu. Der frisch gebackene Bürgermeister Carcetti wägt derweil seine Optionen ab: Soll er Cedric Daniels zum neuen Polizeipräsidenten machen?
Die jungen Wilden

9 - Die jungen Wilden 7.82006-11-12

Bubbles identifiziert für Herc einen Verdächtigen doch als Herc dem Obdachlosen seinerseits seinen Gefallen tun soll, hält sich Herc nicht an die Vereinbarung: Bubbles gerät dadurch in Lebensgefahr. Old Face Andre steckt in der Klemme, nachdem es ihm nicht gelungen ist, Omar einen Mord anzuhängen. Proposition Joe soll ihm helfen, aus der Stadt zu verschwinden. Dumm nur, dass Joe sich mit Marlo gutstellen will, da dieser gerade dem Baltimore-Drogenring beigetreten ist. So wird der nichtsahnende Andre an Marlos Killer ausgeliefert…
Alles für die Statistik

10 - Alles für die Statistik 8.32006-11-19

Herc verhört ein Mitglied von Bodies Dealerbande und verurteilt den Mann damit unabsichtlich zum Tode: Als Marlo erfährt, dass einer seiner Untergebenen mit der Polizei gesprochen hat, lässt er den vermeintlichen Verräter sofort liquidieren. Bubbles hat genug davon, dass Herc sich nicht an die Vereinbarung hält, ihn zu beschützen: Der Obdachlose beschließt, Herc mit einem vermeintlich „todsicheren Tipp“ aufs Kreuz zu legen. An Prez’ Schule droht unterdessen Ärger: Die Schulaufsicht setzt die Lehrer massiv unter Druck, den Schülern ausschließlich Prüfungsstoff einzutrichtern…
Ein neuer Tag

11 - Ein neuer Tag 8.52006-11-26

Hercs rüde Durchsuchung eines schwarzen Seelsorgers schlägt hohe Wellen: Reverend Reid beschwert sich persönlich bei Bürgermeister Carcetti, der dadurch in eine Zwickmühle gerät: Suspendiert er Herc, bringt er die Polizei gegen sich auf. Ignoriert er die Beschwerde, verliert er die Unterstützung der schwarzen Gemeinde von Baltimore. Lester Freamon kehrt zur Sonderkommission zurück mit der Aussicht, sich seine Mitarbeiter selber aussuchen zu dürfen. Bei einer Tatortbegehung entdeckt Freamon wenig später, wie die Stanfield-Organisation ihre Leichen verschwinden lässt…
Auf eigenen Füßen

12 - Auf eigenen Füßen 8.12006-12-03

Omar plant einen dreisten Coup: Er will Proposition Joes Drogenkartell um dessen gesamten Vorrat neu eingetroffenen Heroins zu erleichtern. Nachdem bekannt geworden ist, dass er für die Polizei spioniert hat, kann Randy wegen drohender Racheakte nicht mehr zur Schule und nicht einmal zu Hause ist er sicher. Lester Freamons Entdeckung der Leichen, die von der Stanfield-Organisation in einem leerstehenden Haus deponiert wurden, ruiniert die Aufklärungsrate der Mordkommission. Zum Glück hat Cedric Daniels eine kreative Idee, wie man die Statistik schönen könnte…
Unterm Strich

13 - Unterm Strich 8.92006-12-10

Nach der Entdeckung des Hauses, in dem die Stanfield-Organisation die Leichen unliebsamer Konkurrenten verschwinden ließ, will Lester Freamon die Täter dingfest machen. Er lässt die Verdächtigen Chris und Snoop einbestellen, um von den beiden DNA-Proben nehmen zu lassen. Doch der Tatnachweis lässt sich nicht so einfach erbringen, wie Lester hofft. Proposition Joe steckt derweil in der Klemme: Nachdem ihm seine gesamte Drogenlieferung von Omar geraubt wurde, zwingt ihn Marlo Stanfield, seinen Lieferanten zu benennen. Offenbar will Marlo das Heroin jetzt direkt beziehen und Joe ausbooten…
Staffel 5 2008 | 10 Episodes

Staffel 5 of The Wire premiered on Jan 06, 2008.

Cast..

Nägel ohne Köpfe

1 - Nägel ohne Köpfe 7.92008-01-06

Auch nach einem Jahr haben die Ermittlungen gegen die Stanflied-Bande zu keinem greifbaren Ergebnis geführt. Als Budgetkürzungen schließlich zur Auflösung der ermittelnden Sonderkommission führen, greift Detective Jimmy McNulty frustriert wieder zur Flasche. Auch bei der Zeitung Baltimore Sun wird gespart: Redakteur Guy Haynes gelingt trotz der Budgetkürzungen eine sensationelle Enthüllungsstory, in der er einer Stadträtin Verbindungen zu einem berüchtigten Drogendealer nachweist…
Schlagzeilen gefragt

2 - Schlagzeilen gefragt 8.22008-01-13

Nachdem die Polizeiüberwachung eingestellt wurde, genießt Marlo Stanfield seine ungewohnte Freiheit – und gibt gleich einige Morde an unliebsamen Konkurrenten in Auftrag. Lester Freamon beschattet den Dealer jedoch auf eigene Faust – und McNulty greift sogar zu noch gewagteren Mitteln: Mittels manipulierter Beweise inszeniert er einen „Serienkiller“-Fall, für den die Stadt die Sonderkommission reaktivieren müsste. Reporter Scott Templeton liefert eine äußerst dubiose Story ab, doch Redakteur Haynes wird von seinen Vorgesetzten gezwungen, die Geschichte ohne weitere Prüfung zu veröffentlichen.
Erfolgsmeldungen

3 - Erfolgsmeldungen 8.52008-01-20

Marlo Stanfield spielt ein doppeltes Spiel mit Proposition Joe: Einerseits nutzt er dessen Kontakte, um im großen Stil Drogengelder zu waschen. Andererseits versucht Marlo weiter, Joe auszubooten, indem er sich direkt an die Griechen wendet, von denen Joe sein Heroin bezieht. McNulty arbeitet weiter an seinem Plan, einen Serienkiller-Fall vorzutäuschen, damit die Baltimorer Polizei die dringend benötigte städtische Finanzspritze bekommt. Lester Freamon beschließt, McNulty dabei zu unterstützen…
Jäger und Gejagte

4 - Jäger und Gejagte 8.62008-01-27

Nach der Ermordung von Omars Vertrautem Butchie fürchtet Proposition Joe, das Omar ihn dafür verantwortlich machen könnte. Joe sieht nur noch einen Ausweg: Er muss aus Baltimore fliehen! Nach seiner Rückkehr nach Baltimore erfährt Omar jedoch recht schnell, wer wirklich für den Mord verantwortlich ist: Marlo Stanfield, dessen Aufstieg zum neuen Boss von Baltimores Drogenkartell unaufhaltsam zu sein scheint…
Stimmenfang

5 - Stimmenfang 8.52008-02-03

Marlo Stanfield wird offiziell zum Geschäftspartner der ‚Griechen‘ in Baltimore und kontrolliert damit de facto den Drogenhandel in der Stadt. Herc gelingt es, die Nummer des Telefons zu bekommen, mit dem Marlo die Griechen kontaktierten soll. Leider ist der Weg zur Überwachung des Telefons mit bürokratischen Hürden gespickt. Unterdessen plant Chris Partlow, den rachsüchtigen Omar in eine Falle zu locken, bevor dieser Marlo Stanfield gefährlich werden kann…
Der Dickens’sche Aspekt

6 - Der Dickens’sche Aspekt 8.32008-02-10

Nach dem Mord an Proposition Joe, den er Omar in die Schuhe schiebt, übernimmt Marlo Stanfield die volle Kontrolle über das New-Day-Drogenkartell. Den übrigen Mitgliedern macht er unmissverständlich klar, dass Widerstand zwecklos ist. Lester Freamon hat inzwischen durchschaut, dass Marlo seine Befehle weitergibt, indem er codierte Fotos verschickt. Doch die Polizei hat noch immer keine rechtliche Handhabe, um Marlos Kommunikationsmittel lückenlos zu überwachen. Um das zu ändern, greift McNulty erneut zu zweifelhaften Mitteln…
Wer Recht spricht

7 - Wer Recht spricht 8.12008-02-17

Freamon und McNulty fingieren einen Anruf ihres erfundenen Serienkillers beim Zeitungsreporter Templeton. Ihr Täuschungsmanöver ist ein voller Erfolg: Bürgermeister Carcetti genehmigt die dringend benötigten Sondermittel für die Polizei, die Freamon und Carcetti nutzen wollen, um Marlo Stanfield zur Strecke zu bringen. In der Zwischenzeit setzt auch Omar Little seinen Rachefeldzug gegen Marlos Organisation unbeirrt fort…
Klarstellungen

8 - Klarstellungen 8.32008-02-24

Omars Rachefeldzug gegen Marlo Stanfield kommt zu einem vorzeitigen Ende. Sydnor gelingt es unterdessen, den Code der Stanfield-Organisation zu knacken. Gleichzeitig wird McNulty von seinem schlechten Gewissen geplagt und muss endlich Farbe bekennen – er gibt Kima und Beady gegenüber zu, dass der gesamte Serienkiller-Fall ein Täuschungsmanöver ist. Redakteur Guy Haynes von der Baltimore Sun vemutet, dass der Reporter Scott Templeton ihm Artikel mit frei erfundenen Zitaten und Falschinformationen unterzujubeln versucht…
Späte Einsichten

9 - Späte Einsichten 8.52008-03-02

In einer Nacht- und Nebelaktion gelingt es der Polizei, Marlo Stanfield und einen Großtei seiner engsten Vertrauten festzunehmen. Im Gefängnis gelangt Marlo schnell zu der Ansicht, dass er verraten wurde: Er beauftragt Snoop, den vermeintlichen Polizeispitzel Michael zu ermorden. Während Zeitungsreporter Scott Templeton dank seiner exzellent geschriebenen, aber frei erfundenen Reportagen schon für den Pulitzer-Preis gehandelt wird, nimmt sich der skeptische Redakteur Augustus Haynes die Zeit, Templetons Geschichten genau zu überprüfen…
Die Welt dreht sich weiter

10 - Die Welt dreht sich weiter 8.92008-03-09

Bürgermeister Carcetti erfährt von Daniels, dass der ‚Serienkiller-Fall‘ nicht mehr war als eine Erfindung, um Mittel für die Überwachung der Stanfield-Organisation loszueisen. Jetzt will Carcetti Köpfe rollen sehen – und die ‚Hauptschuldigen‘ McNulty und Freamon entscheiden sich, lieber gleich den Dienst zu quittieren. Damit nichts über die illegale Abhöraktion an die Öffentlichkeit dringt, schlägt die Staatsanwaltschaft Stanfields Anwalt, Maurice Levy, einen Deal vor: Er soll Stillschweigen bewahren, und im Gegenzug wird Drogenboss Stanfield wieder auf freien Fuß gesetzt…
Facts
Network

HBO

Status

Ended

Type

Scripted

Keywords

drug dealernewspaperpolicegangsterbaltimore, usapolice detectivepower politicsnewspaper reporterworkers unioneducation systemdocksblack project

Similar TV Shows